• Home
  • Blog
  • 5 einfache Beauty-Hacks die du kennen musst

5 einfache Beauty-Hacks die du kennen musst

Diese 5 Beauty-Hacks von cosa Kosmetik erleichtern dir deinen Alltag.

Manchmal gibt es die einfachsten Lösungen zu den kompliziertesten Fragen, wenn man es nur wüsste. Darum habe ich mich einmal erkundigt, was es so Wissenswertes über Kosmetik gibt und möchte den einen oder anderen Tipp oder Trick mit dir teilen – kurz gesagt: ich hab fünf hilfreiche Beauty-Hacks für dich zusammengesucht und ausprobiert. Vielleicht ergibt sich auch die Antwort auf eine Frage, für die du bis jetzt noch keine geeignete Lösung gefunden hast.

 

Unsere 5 Beauty-Hacks im Überblick – wusstest du, dass …

Lippenstift als Rouge verwenden.

… du dir mit Lippenstift ganz einfach Apfelbäckchen zaubern kannst?

Ein laaaaaaaanger Arbeitstag neigt sich dem Ende, die Kollegen gehen noch etwas trinken und du willst nicht abklemmen. Aber: du siehst so aus wie du dich nach einem langen Arbeitstag fühlst. In der Tasche hast du – wie könnte es auch anders sein – nur noch einen Lippenstift. Kein Problem: Du kannst ihn ganz einfach als Cremeblush benutzen. Dazu streichst du den Lippenstift auf deinen Handrücken und nimmst mit dem Finger ein wenig Farbe weg, die tupfst du dann sanft in klopfenden Bewegungen auf die Wangen. Fertig 💄💞

Nagellack zum Schutz der Nägel.

… Nagellack dir hilft, deine Nägel zu schützen?

Kennst du das Gefühl von spröden oder aber auch elastischen Nägeln? Dies hängt ganz vom Feuchtigkeitsgehalt der Luft ab. Jetzt könnte ich noch länger über die optimale Luftfeuchtigkeit eines Nagels schreiben, aber wichtiger ist, was dagegen hilft. Eine Möglichkeit ist Nagellack (am besten ohne Formaldehyd, Toluol, Phthalate, Campher, …). Er soll rissige und brüchige Nägel vermeiden und unterstützt sie indem er sie festigt. Für alle, die es nicht bunt wollen ist der Klarlack die richtige Lösung.

Damit die Nägel auch beim Entfernen des Nagellacks nicht zu sehr beansprucht werden, verwende dafür bitte immer Nagellack ohne Aceton. Zudem freuen sich deine Nägel und auch die Nagelhaut zwischendurch immer wieder über eine intensive Portion Extrapflege.

Schwarztee.

… Schwarztee gut für deine Haut ist?

Sind wir ehrlich: mag überhaupt irgendjemand Schwarztee? Abgesehen von den Royals in Großbritannien? Wie dem auch sei, Schwarztee schmeckt ja angeblich belebend (das steht zumindest auf der Verpackung), und genau dieselbe Wirkung hat er auch auf der Haut. Du kannst ganz einfach selbst eine „Schwarztee-Kur“ machen, das hilft besonders bei fettiger Haut. Klingt schwierig, ist es aber nicht: einfach morgens und abends die Haut mit kaltem Tee abspülen. Die enthaltenen Gerbstoffe ziehen die Poren zusammen und mindern so den Glanz 🎉

Socken im Bett.

… Hornhaut keine Chance hat, wenn du Socken im Bett trägst?

Klar, nur Socken helfen natürlich nicht. Wenn du – bevor du die Socken anziehst – noch großzügig Fußcreme aufträgst, hat Hornhaut keine Chance. Vorausgesetzt, du machst das ganze regelmäßig. Bei den Socken gilt: Keine dicken Woll-Socken von Omi, sondern leichte Baumwollsocken. Somit kann nichts mehr schief gehen.

Trendige Beachwaves.

… du trendige Beachwaves in 4 Minuten schaffst?

Beachwaves waren nicht nur im Sommer der absolute Renner – die unbeschwerte Frisur liegt auch im Herbst total im Trend. Wenn du jetzt denkst, ja, cool, aber sowas schaffe ich mit zwei linken Händen einfach nicht – falsch gedacht. Es geht ganz einfach: Kleine Zöpfchen flechten (je kleiner die Zöpfe, desto kleiner die Beachwaves), mit dem Glätteeisen (nicht zu heiß einschalten!) über die Zöpfchen fahren, auskühlen lassen, aufmachen und der Hingucker auf der nächsten Party sein ☀️😊

Und jetzt noch einmal die Frage: „Wusstest du, dass…?“ Nein? Ich auch nicht, aber jetzt weißt du es und kommst somit hoffentlich ein bisschen leichter durch den Alltag 💋😊💞

Finde in unserem Sale-Bereich günstige Kosmetik ohne Tierversuche.

Du hast ebenfalls den ein oder anderen Trick für uns auf Lager? Dann teile ihn doch in den Kommentaren weiter unten mit uns, wir sind schon ganz gespannt auf eure kreativen Ideen! 💞😊

TEILE DIESEN BEITRAG
Share on Facebook
Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditEmail this to someone

Kommentare

    Kommentare
    *
    *