Waschmittel sensitiv für Wolle und Seide

5,99  |  1000 ml

Waschmittel sensitiv für Wolle und Seide – anwendbar bei 20 – 40 Grad

Das Waschmittel mit reiner Bio-Olivenölseife enthält keine Enzyme oder Gentechnik und ist zu 100 % biologisch abbaubar.
Es enthält nur rein pflanzliche Tenside und ist frei von Duftstoffen, Farbstoffen, Komplexbildner, Konservierungsmitteln und petrochemischen Inhaltsstoffen und ist somit für Allergiker geeignet.

Weitere Infos

Vorrätig

Artikelnummer: 1780 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,
 

Beschreibung

Duftfreies Waschmittel mit Seifengrundlage aus wertvollem Olivenöl

Gepresstes Olivenöl wird im duftfreien Sonett Oliven-Waschmittel sensitiv zu einer Seife verarbeitet, die für Textilien aus Wolle und Seide hervorragende reinigende, pflegende sowie rückfettende Eigenschaften besitzt. Mit Hilfe des Zuckertensids entsteht ein Feinwaschmittel auf Seifengrundlage, das auch bei hartem Wasser alle positiven Eigenschaften eines Seifenwaschmittels beibehält und leicht handhabbar ist. Das Olivenöl und Rapsöl bzw. Sonnenblumenöl kommen zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

Anwendungsbereich:
Für Feinwäsche, Wolle und Seide bis 40 °C. Das Waschmittel sensitiv mit Olive kann in der Waschmaschine und für die Handwäsche verwendet werden.

Anwendung: In das Waschmittelfach der Maschinen geben. Bitte spritze das Waschmittelkonzentrat auf die trockene Wäsche – empfindliche Stoffe könnten dadurch die Farbe verändern.

Dosierung in der 4,5 kg-Waschmaschine
Härtebereich weich + mittel: 60 ml
Härtebereich hart: 90 ml

Handwäsche: 15–30 ml pro ca. 5 Liter Wasser ins Wasser geben, dann die Wäschestücke hineinlegen und nur behutsam bewegen. Das Spülwasser der Temperatur des Waschwassers angleichen, um Temperaturschocks zu vermeiden.

Lagerung: Möglichst zwischen 10 und 25 °C lagern.
Bei Temperaturen unter 10–15 °C verändert sich das Produkt und wird etwas fester und trübe. In der Wärme verschwindet das durch leichtes Schütteln in der Regel wieder.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Biologische Abbaubarkeit des Feinwaschmittels

Seife aus Pflanzenölen hat die Besonderheit gegenüber allen anderen waschaktiven Stoffen, dass sie sich unmittelbar nach Gebrauch mit dem stets im Abwasser vorhandenen Kalk zu Kalkseife verbindet und sich dadurch in ihrer oberflächenaktiven Wirkung auf Wasserlebewesen neutralisiert (Primärabbau).
Die Kalkseife wird dann von Mikroorganismen rasch zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut (Sekundärabbau).

Beim Herstellprozess von Zuckertensiden, Kokosfettalkoholsulfat und sulfatiertem Rizinusöl werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett, Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch vollständig erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside vollständig zu 100% abzubauen. Seife, Zuckertenside, Kokosfettalkoholsulfat und sulfatiertes Rizinusöl gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.

Zusätzliche Information

Inhaltsstoffe| INCIS

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004
Aqua, Potassium Soap*, Alkylpolyglucoside C8–C16 (Coco Glucoside), Alcohol, Sodium / Potassium Citrate

*certified organically grown

Marke

Menge

Produkteigenschaften

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Waschmittel sensitiv für Wolle und Seide“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.